Die Musik trat früh ins Leben der in Russland geborenen Pianistin. Bereits mit fünf Jahren begann sie Ihre Ausbildung, mit sieben trat sie schon mit eigenen Kompositionen live im Fernsehen auf und mit acht gewann sie ihren ersten Klavierwettbewerb.

Anastasia Huppmann studierte bei Prof. V. Daich am staatlichen Konservatorium in Rostow/Don und am Konservatorium Wien – Privatuniversität bei Prof. Th. Kreuzberger, bevor sie ihre Ausbildung in Hannover bei Prof. Karl-Heinz Kämmerling fortsetzte und ihre Kenntnisse in Meisterklassen bekannter Pianisten wie Lev Naumov, Dimitri Bashkirov, Paul Badura Skoda und anderen vertiefte.

Anastasia Huppmann

Bei zahlreichen Klavierwettbewerben könnte die junge Künstlerin bereits Erfolge erzielen: So gewann sie unter anderem den XXI Century Wettbewerb (2005, Kiew), den Professor Dichter Wettbewerb (2009, Wien), die Osaka International Piano Competition (2009, Osaka) und den Vietri sul Mare – Costa Amalfitana (2011, Italien) sowie im Frühling 2011 den 14th Grand Prix International "Jeunes Talents" (Junge Talente) in Frankreich.
Anastasia blickt bereits auf zahlreiche solistische Auftritte in der Ukraine, Russland, Österreich, Frankreich, Polen, Spanien und Italien zurück. Eine rege Zusammenarbeit mit Orchestern diverser Länder führte sie bereits in die großen Konzertsäle von Europa und Asien.
Die Künstlerin schätzt die realistische Wiedergabe des Klavierklanges über die Lautsprechersysteme von Azinov Acoustics, wo sie bei der klangBilder auch ihre neuesten Einspielungen von Werken von Haydn, Beethoven, Chopin und Liszt vorstellte.

Anastasia Huppmann

Kostproben ihrer Kunst finden Sie auf ihrem YouTube-Kanal.
Hier ein kleiner Ausschnitt davon:

www.anastasiahuppmann.com
www.youtube.com/channel/UCsrXO5Zgulz8_9BQXBOb2aw

Die schnellen News aus der UE-Szene von

Sempre-Audio

 

Der klangBilder|16 Flyer

Hier können Sie unseren klangBilder|16 Folder mit der beliebten BonusCard downloaden!

BonusCard ausfüllen und an der Tageskassa abgeben und schon erhalten Sie neben weiteren Vorteilen Ihre Tageskarte zum Sonderpreis von 12 Euro!

klangBilder|16 Folder

Messe Guide 2016

Hier können Sie schon jetzt Ihren klangBilder|16 Messe Guide downloaden.

Messe Guide 2016

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie am Laufenden! Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:
Erhalten
Zum Seitenanfang