„Die Reinkarnation von Richter - nur im Rock“… so euphorisch äußerte sich das Livejournal Nirlem in Russland über die junge Künstlerin.

Geboren in Podgorica, gehört sie zur Schule des berühmten L. Naumov und studierte am Moskauer Konservatorium. Vedrana spielte bereits mit vielen berühmten Namen der Pianistenwelt in Russland, Italien und den USA, im Moment arbeitet sie mit H. Leichtfried in Wien.
Mit ihrer virtuosen Technik und ihrem sicheren Spiel hatte sie überzeugende Aufritte mit Orchestern aber auch Recitals in der ganzen Welt. So spielte sie im Juli 2013 anlässlich der Feier zum EU Beitritt Kroatiens mit dem Enescu Philharmonic Orchester in der rumänischen Hauptstadt Bukarest.
2012 gab sie ihr Debüt in Brasilien mit einem Konzert im Nationaltheater Claudio Santoro in Brasilia, das zu Ehren des 20. Jahrestages der Diplomatischen Beziehungen zwischen Brasilien und Kroatien stattfand und startete damit ihre Konzerttour.

Vedrana Kovac

Sie spielte in Japan mit dem State Academic Symphony Orchester von Russland unter der Leitung von Tomomi Nishimoto in der Tokyo Suntory Halle, in der Simphony Halle in Osaka, in Yokohoma, Fukuoka, Kobe und Kumamoto. In Russland trat sie in Moskau auf, in Kroatien in der Lisinski Halle in Zagreb und während des Sommerfestivals in Dubrovnik. Auftritte in den USA, Italien, Niederlanden, Österreich, Deutschland Zypern und Montenegro folgten.

Vedrana gewann verschiedene internationale Wettbewerbe und Festivals in Russland, Italien, Montenegro und war unter anderem die Finalistin des Gina Bachauer Artists Piano Competition in Salt Lake City 2006 in Utah.
Mehrere CDs, sowohl mit Einzelaufnahmen als auch mit Orchester sind bereits von der Künstlerin erhältlich. Ihre Konzerte wurden im kroatischen Fernsehen, Oasi TV in Italien, im Kultur Kanal in Russland, im Montenegrinischen TV und in Radio Brasilia übertragen.

Gleichzeitig mit ihrer Karriere als Pianistin hat sie in Wien Oper studiert und am Wiener Konservatorium abgeschlossen. In Dugopolje, Kroatien leitet sie die Schule für klassische Musik.
Einige Pressestimmen:
"Vedrana is a born communicator … playing in a grand manner ..." M.Troup ‘’Music and vision’’London.

"High spirited and passionate person, splendor of technique … impossible for the audience to be bored, be it a single moment." L. Rocco “La cultura”’ Crema, Italy .

"We can affirm right away that a new name is appearing in the pianistic sky!" N.Turkalj – Vijesti, Zagreb, Croatia.
Und hier noch eine kleine Kostprobe Ihres Könnens:

www.vedranakovac.com/index.php/en/

 

Die schnellen News aus der UE-Szene von

Sempre-Audio

Der Messe-Guide|17

Mit einem Klick auf das Bild können Sie den Messe-Guide|17 downloaden.

Der Floor-Plan|17

Mit einem Klick auf das Bild können Sie den Floor-Plan der klangBilder|17 downloaden.

Floor-Plan|17

Das große High-Fidele Schnitzelfest

Schnitzelfest
Mit Klick auf das Bild Folder downloaden
 

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie am Laufenden! Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:
Erhalten
captcha 
Zum Seitenanfang